Jahreskreisfest Wintersonnenwende ABENDS am 21. Dezember 2017 News vom 18.11.2017

Autor/in inhaltlich verantwortlich

Schamanisches Heilen, Reinkarnation, Handauflegen, Rute + Runen, Farben,Familienstellen mit schamanischer Integrationsarbeit, Jahreskreisfeste, Achtsamkeitswanderungen, Veranstaltungen

Schamanisches Heilen
Energetische Heilerin, spirituelle Heilerin Schamanin Barbara Nikolaus
DE - 81241 München
Liebe Interessierte,
 
gerne erinnere ich Dich an das Fest Donnerstag abends 21. Dezember. Wir feiern die längste Nacht des Jahres, Zeit um tief in sich zu kehren.
 
Treffpunkt 1 um 18:40 Pasing BHF vor der Bahnhofsapotheke, gegenüber vom BHF

Treffpunkt 2 um ca. 19:00 Krailling Waldparkplatz am Ende der Forst-Kasten-Str. (geht von der Gautinger Str. ab, Stadt auswärts kurz nach dem Ortsschild Krailling)

Das Ende ist um ca. 22.00 drum rum geplant.
 
Kosten: EUR 10,00 ohne Anfahrt und Verpflegung
 
Bitte bringe folgendes mit:
Wetterfeste Kleidung, Hocker/Sitzunterlage, Taschenlampe, Geschenk zum Wichteln ca. EUR 2,00 - gerne selbst gemacht, Vorjahresrune und einen Kieselstein (wenn Du an Samain nicht mit dabei warst), Brotzeit, Getränke, Papier, Stift, wer möchte: Trommel, Rasseln, Opfergaben (Äpfel, Rosinen, Nüsse o.ä)
 
Bitte melde Dich bis 19. Dezember unter Angabe Deines bevorzugten Treffpunktes per Mail an.
 
Ich freue mich sehr wenn Du diese Mail zahlreich weiterleitest - vielen Dank!
 
Liebe Grüße
Barbara

Barbara Nikolaus
Bodenseestr. 27, Rgb, 2. Stock
81241 München
0160 92676802
barbara.nikolaus@t-online.de
www.barbara-nikolaus.de
 
Übrigens: Wenn Du keine Info-Mails mehr wünschst oder Du möchtest eine Aufnahme in den Verteiler, so bitte ich Dich um eine kurze Info!

Haftungsausschluss

Die Teilnahme an Terminen, Gruppenberatungen und Wanderungen erfolgt grundsätzlich in eigener Verantwortung, Eltern haften für ihre Kinder. Jede Teilnehmerin und jeder Teilnehmer haften für Schäden und Unfälle selbst und verzichtet auf Schadensersatzansprüchen. Es wird keine Haftung für körperliche und sachliche Schäden während der Terminen, Gruppenberatungen und Wanderungen (auch nicht im Rahmen der An- und Abreise) übernommen.

Die Termine, Gruppenberatungen und Wanderungen sind nicht als Therapie gedacht und ersetzen diese auch nicht.