Wunderwaffe: Haaröl

Welche Frau träumt nicht von von einer schönen Haarpracht oder einer lässigen Löwenmähne? Die Haare umschmeicheln das Gesicht und bilden, zusammen mit dem Outfit und dem Makeup, immer ein harmonisches Ganzes. Zudem sind lange Haare sexy oder auch feminin und stehen für Weiblichkeit.

© Foxy_A - Fotolia.com
Bild: © Foxy_A - Fotolia.com

Warum Haaröl?

Es spielt bei der Verwendung von Haaröl keine Rolle, ob Kurz- oder Langhaarfrisur, es kommt immer auf den Typ an. Allerdings lassen sich nur gesunde Haare optimal stylen und in Form bringen.

Schöne Haare sind sexy

Heute braucht keine Frau mehr an strukturgeschädigten oder trockenen Haaren zu leiden. Mittlerweile gibt es für jeden Haartyp spezielle Pflegeprodukte, die das Haar:

  • reparieren
  • pflegen
  • stärken
  • und gleichzeitig schützen

Das Non plus Ultra unter den Haarpflegeprodukten sind moderne Haaröle, die wie eine Haar-Kur wirken. Diese Haaröle sind wahre und facettenreiche Beauty-Talente. Diese Öle enthalten hochwirksame und wertvolle Vitalstoffe, die das Haar in sekundenschnelle mehr Halt und Form geben. Das Anwendungsspektrum ist umfangreich. Haaröle haben die konventionelle Pflege längst abgelöst und sind (luxuriöse) Alternativen zu anderen High-Tech Produkten.

Haaröl und individuelle Anwendungsmöglichkeiten

Trockenes oder glanzloses Haar kann sich über Nacht regenerieren indem man das Öl wie eine Intensivkur anwendet und einwirken lässt. Moderne Haar-Öle können auch einfach zwischendurch angewendet werden. Hierbei wird das Haar angefeuchtet und einige Tropfen Öl im ganzen Haar verteilt. Natürlich können einige Haaröle aber auch ins trockene Haar eingearbeitet werden, das Haar erhält sofort mehr Glanz und Vitalität. Auch krauses oder störrisches Haar bekommt durch die einzigartigen Wirkkomponenten, mehr Kraft, glattere Strukturen und lässt sich leichter bändigen.

Haaröl einfach und bequem auch im Urlaub nutzen

Einfacher und bequemer kann Haarpflege nicht sein. Das Öl legt sich praktisch wie ein Gleitfilm um das Haar und erleichtert das Styling. Zudem schützt das Öl auch vor Föhn- oder Glätteisenhitze. Der gesunde, nachhaltige Glanz gestaltet den Nutzen dieser Haaröle zusätzlich attraktiv.

Wer es einmal probiert hat, verzichtet bestimmt nie wieder auf diese kleinen, aber feinen Beauty Produkte und wer es nicht glaubt, probiert es einfach selbst. Zu guter Letzt ist es der kleine Preis, der diese Pflege so interessant macht. Klein aber Oho, diese Aussage trifft hier den Nagel auf den Kopf. Wer jetzt in den Urlaub fährt, sollte immer eine kleine Flasche Haaröl im Beautycase haben, denn direkte Sonneneinstrahlung schädigt das Haar und trocknet es aus. Nur 3 Tropfen reichen aus, um das Haar zu schützen und vor Haarspliss zu bewahren.


Letzte Änderung: 11.01.2018

Erfahrungen mit Wunderwaffe: Haaröl

Es liegen uns leider noch keine Bewertungen oder Erfahrungen vor. Machen Sie den Anfang! Sie bleiben dabei anonym. Teilen Sie Ihre Erfahrungen und helfen anderen Patienten und Klienten. Vielen Dank!

Hinterlassen Sie Ihre Erfahrungen mit "Wunderwaffe: Haaröl"

Seien Sie fair und höflich. Unangemessene, falsche oder beleidigende Bewertungen werden nicht akzeptiert und gelöscht.


Neue Artikel aus der Kategorie Haare, Haut, Nägel

Hautpflege-Tipps: Sich in der eigenen Haut wohlfühlen
Hautpflege mag einigen vernachlässigbar erscheinen: Das Bisschen Creme sollte doch keinen so grossen Einfluss haben? Doch wer...
Nicht zu lange warten mit der Bindegewebsstärkung!
Das Bindegewebe bildet ein großes komplexes Regulationssystem im Körper, das sowohl für die Haut zuständig ist, aber auch...