MUTTER ERDE BRAUCHT HILFE!

Hallo meine Lieben, euch ist vielleicht auch schon mal der Gedanke durch den Kopf geschwommen, mit einer Nachricht die ganze Welt zu erreichen, um alle um Hilfe zu bitten, bei einer Thematik die jeden von uns betrifft. Nun ja, ich gehöre auch zu diesen Menschen und denke immer wieder über unsere Mutter Erde nach und was wir mit unserem zu Hause so alles anstellen.

Ich habe eine Vision, in der alle, wir alle zusammen, an einem Tag unsere ganzen Energien bündeln und sie an unsere Mutter Erde weitergeben. Den 23. September 2010 fand ich für solch ein Vorhaben einfach passend und möchte hiermit Euch alle bitten mitzumachen. Um an diesem Tag unserem Planeten zu helfen, damit er wieder seine Energiereserven auftanken kann und um ein umdenken in den Köpfen der Menschen zu erreichen.

Ich weiss natürlich auch wie sich das für den Einen oder die Andere anhören mag, doch seid ehrlich, ist es Euch noch wohl bei dem was auf unserem Planeten so abgeht?!?!

Wieso ich das mache?! Unsere Mutter Erde ringt um Atem und mit ihrer letzten Kraft versucht sie uns, ihre Wiedersacher, zur Umkehr zu zwingen. Mit aller Macht versucht sie uns immer öfter verständlich zu machen, das wir etwas ändern müssen – nicht erst in ein paar Jahrzehnten sondern - jetzt sofort!!

Nicht nur reden – nein – tun – jetzt!!!

So hab ich mir vorgestellt, wie es wohl wäre, wenn alle Menschen, die sich, so wie ich, um unseren Planeten sorgen, ihn mittels positiver Energie unterstützen und aufladen. Alle, die mit diesen Energien arbeiten wissen, dass es funktioniert, eine Art Fernbehandlung für unseren Planeten.

Stellt Euch mal vor, welche Energiewelle entstehen würde, wenn wir alle zusammen am selben Tag unserer Mutter Erde, unserem zu Hause, Licht, Liebe, Glaube, Hoffnung und Heilung schicken würden. Versucht es Euch bitte mal vorzustellen... na, was für ein Gefühl kommt da bei Euch auf? Bei mir ein grossartiges Gefühl... :-) ein Gefühl, dass mir zeigt das ich nicht nur versuche etwas zu tun sondern, etwas tue!!! Natürlich unternehme ich auch noch andere Dinge aber diese fallen nicht in den jetzigen Bereich.

Wir können ihr beim regenerieren helfen.

Als Einzelne würde ich so, nur etwas ganz Kleines bewirken, doch wenn wir uns zusammen schliessen und alle an einem Strang ziehen, werden wir ein Energielevel schaffen, dass nicht nur Mutter Erde wieder ihren Atem zurück gibt, sondern auch in den Köpfen der Menschen ein umdenken einleiten kann - wird.

Meine Bitte reisst ja niemandem einen Zacken aus der Krone, es benötigt vielleicht 5 Minuten für diejenigen, die nur wenig Zeit opfern wollen oder für diejenigen, denen es wichtiger ist, eben mehr, eine, zwei oder drei Stunden - einen Tag lang. Egal, jeder kann soviel geben wie er möchten und geben kann. Für diejenigen, die nicht mit den Energien arbeiten und das eher Neuland ist, es reichen schon positive Gedanken an unseren Planeten.

Ich bin der Meinung, jeden geht es etwas an - denn es ist unser Planet - unser zu Hause!

Ich weiss, dass ich am 23. September 2010 nicht die Einzige sein werde, denn vielen geht es so wie mir, die denken, dass sie etwas tun müssen aber nicht genau wissen wo sie ansetzen sollen!

Es wäre wunderbar, wenn Ihr bei diesem Vorhaben mit machen würdet. Kreuzt Euch den

23. September 2010 rot in Eurem Kalender an.

Macht mit – fühlt mit – wenn unser Erdball von dieser wunderbaren Energie umhüllt und gestärkt wird. Ihr werdet spüren wie stark wir zusammen sind!!

So nach dem Motto:

1 für alle und alle für 1

oder vielleicht besser gesagt,

unser zu Hause für uns und wir für unser zu Hause!

Ich danke Euch, dass Ihr Euch die Zeit genommen habt meine Nachricht durchzulesen und ich weiss, niemand lässt unseren Planeten kalt.

Somit wünsche ich Euch von ganzem Herzen alles Gute und ich weiss, Ihr werdet mit mir „geben“!!

In Licht und Liebe
Eure
Jessica Klammer


Letzte Änderung: 18.08.2014


Autor/in und inhaltlich verantwortlich
Jessica Klammer Reiki-Meisterin, Lebensberaterin, Meditationstrainerin St.Margrethen
jk-raum-für-meditation
Reiki-Meisterin, Lebensberaterin, Meditationstrainerin Jessica Klammer
9430 St.Margrethen

Entspannung in allen Lebenslagen

Erfahrungen mit MUTTER ERDE BRAUCHT HILFE!

Es liegen uns leider noch keine Bewertungen oder Erfahrungen vor. Machen Sie den Anfang! Sie bleiben dabei anonym. Teilen Sie Ihre Erfahrungen und helfen anderen Patienten und Klienten. Vielen Dank!

Hinterlassen Sie Ihre Erfahrungen mit "MUTTER ERDE BRAUCHT HILFE!"

Seien Sie fair und höflich. Unangemessene, falsche oder beleidigende Bewertungen werden nicht akzeptiert und gelöscht.


Neue Artikel aus der Kategorie Natur

Ökologisch Wäsche waschen und trocknen
Saubere Kleidung ist wichtig, damit die Umwelt nicht durch üble Gerüche belästigt wird. Natürlich möchte niemand mehr...