Anfänger!!!

Mitglied
Frage
4503

Anfänger!!!

Also ich habe null ahnung vom meditieren, würde es aber gerne mal versuchen!!! Muss ich dafür einen Kurs besuchen oder kann ich es so einfach mal versuchen? wenn ich es so einfach versuchen kann was muss ich tun und was muss ich beachten???
Liebe Grüße Kathleen

0 0
Melden


Mitglied

Hallo Kathleen, ob du einen Kurs besuchst oder es allein probierst ist eigentlich egal. Generell (wenn du es allein versuchen möchtest) empfehle ich dir dich in einen Raum zurückzuziehen, wo du nicht gestört wirst. Schalt vielleicht dein Telefon auch aus. Setz dich einfach entspannt hin. Lass vielleicht eine Meditations CD nebenbei laufen. Atme anfangs mehrmalt tief ein und aus und konzentriere dich dabei auf deinen Atem oder höre nur der Musik zu. Beim Meditieren geht es einfach darum sich zu entspannen, den Alltagsstress loszulassen. Das wichtigste ist, dass du deine Erwartungen bei Seite schiebst. Es gibt keinen allgemeinen zu erwartende Zustand den du erreichen musst. Anfangs mögen dir noch viele Gedanken durch den Kopf sausen. Das ist in Ordnung. Beachte sie einfach nicht und versuche auf keinen Fall die Gedanken krampfhaft auszuschalten. Das ist genau so, wenn dir jemand sagt, du sollst nicht an einen rosa Elefanten denken. Das erst was du tun wirst ist an diesen Elefanten zu denken :-) Wie bei allem im Leben gilt hier: Übung macht den Meister. Je häufiger du meditierst umso leichter wird es dir fallen dich zu entspannen und irgendwann werden auch die wirren Gedanken verschwinden. Alles Liebe
0 0
Melden

Sie kennen die Antwort oder wollen helfen?

Jetzt antworten


Weitere Fragen aus der Kategorie

Zustand des No-Mind
Ich bin Meditations-Anfängerin und habe gehört, dass es wichtig ist einen sog. No-Mind-Zustand (Nichts mehr denken) zu erreichen. Irgendwie kann...
1 Antwort
Zeit vergessen
Hallo, wenn ich meditiere - und es läuft mal ganz gut - vergesse ich oft die Zeit und könnte ewig sitzen bleiben. Damit das nicht passiert, habe...
2 Antworten

Zurück zum Forum für Meditation