Chakra-Arbeit

Beschreibung der Methode "Chakra-Arbeit"

Chakren oder Chakras sind verantwortlich für unsere „Ausstrahlung“ und sie werden auch Energieräder genannt.

Was ist Energie?

Energie kann auch als Lebensfluss verstanden werden. Ist der Mensch im Lebensfluss, das heißt, fließt es im Körper harmonisch, so ist der Mensch meist auch körperlich, geistig und seelisch gesund. Oder ist zum Beispiel das Denken angespannt, dann wird auf unbewusste Weise auch die Schulterpartie angespannt. Je angespannter und härter das Denken ist, umso schwerwiegender wird der Körper krankmachend betroffen. Alle Schmerzen oder Blockierungen der Seele wirken auch verhärtend auf den Körper, so dass weniger Energie fließt.

Harmoniserung der Chakras

In den Sitzungen bei der Chakra- und Energiearbeit werden die Chakras harmonisiert und ausgeglichen. Außerdem werden diese Energiepunkte (Chakras) gereinigt und mit frischer Energie aufgefüllt, so dass der Mensch sich gelöster und freier fühlt.

Ein weitere Aspekt der Energiearbeit ist die Befeiung von Fremdenergien.

7 Chakras - die Essenz der Energiearbeit

1. Wurzelchakra

Stabilisierend - erdend - Vertrauen - stehe mit beiden Beinen im Leben - meine Bedürfnisse werden befriedigt

2. Sakralchakra / Sexualchakra

Lebensfluß - Loslassen - Lebensfreude - Hingabe - sich lernen einzulassen - auf andere zugehen

3. Solarplexuschakra

Selbstwertgefühl - Selbstannahme - ich bin - Weisheit die aus Erfahrung wächst - Umgang mit Aggression und Macht

4. Herzchakra

Liebe - Selbstliebe - Miteinander - Heilung - Offenheit - Ausstrahlung - ich bin mit allen fühlenden Wesen verbunden

5. Halschakra

Selbstausdruck - Wahrheit - Kommunikation - Verbindung von Fühlen und Denken

6. Stirnchakra

Positives Denken - die Kraft der Gedanken - Intuition - Erkenntnis - Eigenverantwortlichkeit - Konzentration

7. Scheitelchakra, Kronenchakra

Einssein - universelles Bewusstsein - Meditation

Diese Therapie beinhaltet das Auspendeln energetischer Defizite und Behandlung über Balsame.   Ebenso ein Austesten mit Edelsteinstrahlern über das dritte Auge und Behandlung über Edelstein- bzw. Farbbestrahlung.   Farben sind energetische Frequenzen, die ausgleichend auf Körper, Geist und Seele einwirken. Edelsteine verfügen über ein geordnetes Schwingungsmuster, das ebenfalls eine gestörte Ordnung (Krankheit) wiederherstellen kann.  Das Prinzip dieser speziellen Anwendung durch Farben und Edelsteine beruht auf ayurvedischen Erkenntnissen. Farbschwingungen wurden aber auch schon bei den Ägyptern und Griechen gezielt und sinnvoll zur Heilung von Krankheiten eingesetzt. Die Patienten wurden damals in Räume gelegt, deren Fenster und Türöffnungen mit farbigen Tüchern bespannt waren.

Chakras sind laut der östlichen Tradition Hauptenergiezentren des Körpers. Über die Chakra-Heilung können sich sowohl organische als auch emotionale und seelische Störungen im Energiefeld erkennen und heilen lassen.  Die Chakras können als feinstoffliche Energiezentren umschrieben werden. Sie sind Regulatoren der Kosmischen Energie, welche den Menschen mit dem Kosmos verbinden.   Hellsichtige und Sensitive könnten die davon ausgehenden mehrschichtigen Energiehüllen als Aura wahrnehmen. Von Malern wurden sie als Heiligenschein dargestellt.   Die sieben Hauptchakras sind wie folgt angeordnet: Am Steißbein (Wurzelchakra), über der Milz, überm Nabel (Solarplexus), überm Herz, überm Kehlkopf, zwischen den Augenbrauen (drittes Auge) und auf dem Scheitel.   Anhand der Farben und Intensität der Aura kann auf den Energiefluß des Menschen geschlossen werden sowie auf dessen Bewußtseinszustand und Wohlbefinden. Ungleichgewichte und Blockaden können so gezielt angegangen werden.

Chakren sollte man niemals entwickeln, ohne das moralische Leben zu verstärken, weil sie sonst von luziferischen Kräften ergriffen werden

so eine Mahnung des Sehers Rudolf Steiner.

Chakra-Arbeit: Seminare, Ausbildung & Weiterbildung

Im Moment liegen dem Heilverzeichnis® zum Thema Chakra-Arbeit Ausbildung keine oder zu wenig Informationen vor. Sollten Sie allgemeine Informationen zu Ausbildung Chakra-Arbeit haben, die Sie hier veröffentlichen möchten, freuen wir uns, wenn Sie uns diese zur Verfügung stellen würden.


Chakra-Arbeit Indikationen & Heilanzeigen

Die Anwendung von Chakra-Arbeit hilft möglicherweise bei:

  • Abgrenzung
  • Abgrenzungsschwierigkeiten
  • Abwehrsystem
  • ADS
  • Akne
  • Allergien
  • alte Energie
  • Alter
  • Angina pectoris
  • Angst
  • Angstzustände
  • Apathie
  • Arteriosklerose
  • Asthma
  • Atemnot
  • Augenprobleme
  • Auraklärung
  • Aurareinigung
  • Ausfluss von Scheidensekret
  • Balance
  • Berufung
  • Besessenheit
  • Besetzung
  • Bewusstes Atmen
  • Blockaden
  • Bluthochdruck
  • Borderline Syndrom
  • Bronchitis
  • Bulimie
  • Burn-Out-Syndrom
  • chakra reinigen
  • Chakra Reinigung
  • Chakras reinigen
  • Chronische Schmerzen
  • Chronischer Gelenkrheumatismus
  • Colitis ulceriosa
  • das Strahlen wiederfinden
  • Depressionen
  • Diabetes
  • die innere Mitte finden
  • Durchblutungsstörungen
  • Durchfall
  • Einsamkeit
  • Ekzem
  • Energetisieren
  • Energiearbeit
  • Energieblockaden
  • Energieverlust
  • Engelheilung
  • Entgiftung
  • Entspannung
  • Epilepsie
  • Erkältung
  • Fluch
  • Fremdenergie
  • Gallensteine
  • ganzheitliche Ausgewogenheit
  • ganzheitliche Heilung
  • Gebärmuttersenkung
  • Gedächtnisstörung
  • Geistige Ermüdung
  • Gelbsucht
  • Gelenkentzündungen
  • Genickprobleme
  • Geschlechtsorgane
  • Grippe-Infektionen
  • Haarausfall
  • Hals
  • Harmonie
  • Hass
  • Hautprobleme
  • Heilsteine
  • Herzbeschwerden
  • Herzinfarkt
  • Heuschnupfen
  • Hoffnungslosigkeit
  • Hormonregelung
  • Hyberventilation
  • Immunsystem
  • Impotenz
  • Inkontinenz
  • innere Wunden
  • Ischias
  • Isolation
  • Karma
  • Klimakterium
  • Kommunikation
  • Komplexe
  • Konflikt
  • Kopfschmerzen
  • Kraft tanken
  • Kraftlosigkeit
  • Krampfadern
  • Krankheit
  • Kreislaufbeschwerden
  • Krise
  • Körperbewusstsein
  • Körperliche Ermüdung
  • Leber
  • Leistenbruch
  • ...

Alle 195 Indikationen & Krankheiten anzeigen


Autor/in und inhaltlich verantwortlich
Dipl. Soz. Päd, Yogalehrerin, Psychotherapeutin H.P. Bahulya Sabine  Dreieich

Praxis für heilkundliche Psychotherapie und Yoga
Dipl. Soz. Päd, Yogalehrerin, Psychotherapeutin H.P.
Bahulya Sabine Heilmann
63303 Dreieich

Alle Rechte und Pflichten des Textes "Chakra-Arbeit" liegen beim Autor/den Autoren. Der Betreiber dieses Verzeichnisses übernimmt keine Haftung für Schäden, die sich aus dem Gebrauch oder etwaigem Missbrauch der hier vorgestellten Therapie, Heilverfahren, Massage oder Anwendung Chakra-Arbeit ergeben.

Heilpraktiker und Therapeuten Chakra-Arbeit Adressen


PLZ-Bereich 4
PLZ-Bereich 6
PLZ-Bereich 8
PLZ-Bereich 9

Alle Adressen

Video zum Thema Chakra-Arbeit


Erfahrungen mit Chakra-Arbeit


17.01.2014

Willkommen im Abzocksumpf der Esofutzis - wer drauf reinfällt, hats nicht besser verdient.

Hinterlassen Sie Ihre Erfahrungen mit "Chakra-Arbeit"

Seien Sie fair und höflich. Unangemessene, falsche oder beleidigende Bewertungen werden nicht akzeptiert und gelöscht.