Kindertherapie, Jugendtherapie

Beschreibung der Methode "Kindertherapie, Jugendtherapie"

Was ist „Kindertherapie, Jugendtherapie”?

Die Kindertherapie und Jugendtherapie kommt unter anderem zum Einsatz, wenn das Kind, bzw. der Jugendliche Konzentrationsschwierigkeiten hat (z. B. in der Schule), unter dem ADHS-Syndrom leidet („Zappelphillip“), auffällig schüchtern und introvertiert ist, Schwierigkeiten im Umgang mit anderen Kindern oder Jugendlichen hat oder Ängste oder Störungen zeigt (z. B. Schlafstörungen, Essstörungen).

Was ist eine Kindertherapie, Jugendtherapie?

Bei der Behandlung mit der Kindertherapie, Jugendtherapie kommen verschiedene altersgerechte Techniken zum Einsatz, so z.B. die Spieltherapie (Beschäftigung mit Puppen, Ton, Farben, Musikinstrumenten etc.).

Bei der Behandlung von Kindern sind auch die Eltern konkret gefordert. So werden die Themen, die in den Sitzungen mit dem Kind bearbeitet werden, mit den Eltern besprochen. Es werden jedoch keine direkten Therapieinhalte aus den Kindersitzungen mitgeteilt, es sei denn, dass das Kind dies ausdrücklich wünscht und es in die Sitzung mit den Eltern passt.

Ziele der Kindertherapie und Jugendtherapie

In der psychotherapeutischen Auseinandersetzung mit Jugendlichen werden die Themen, die in den Sitzungen erarbeitet werden, nicht mit den Eltern besprochen. Vielmehr wird gemeinsam erarbeitet, was z. B. an der Beziehung der Eltern für den Jugendlichen bedrohlich ist.

Ausbildung zum Kindertherapeuten

Kindertherapeut wird man durch eine systemische Weiterbildung aus artverwandten Berufen. In Frage kommen dafür unter anderem Berufsausbildungen zum Erzieher, Sozialpädagogen, Lehrkräfte, Kinderärzte, Pfleger und Krankenschwestern in psychiatrischen Diensten, aber auch Mitarbeiter von Jugendämtern und Gesundheitsämtern.

Warum Kindertherapeut werden?

Kinder sind unsere Zukunft, deshalb fällt dem Kindertherapeuten eine wichtige Aufgabe zu. Im Verhalten gestörte oder auffällige Kinder soll der Kindertherapeut in ein gesundes und psychisches Gleichgewicht befördern.

Es gibt so viele Möglichkeiten, die eine Kinderpsyche ins Wanken geraten lassen können, da wären zum Beispiel:

  • Familiäre Tragödien
  • Trennung, Scheidung der Eltern
  • Tod der Eltern
  • Druck und Stress in der Schule
  • Helikopter-Erziehung
  • kriminelle Verführungen
  • Ängste und Phobien.

Nach der Ausbildung zum Kindertherapeuten

Nach der Ausbildung zum Kindertherapeuten stehen die unterschiedlichsten Arbeitsplätze zur Auswahl.

Eine Anstellung findet man zum Beispiel in diesen Institutionen:

  • in Einrichtungen der Jugendhilfe
  • in heilpädagogischen Tagesstätten
  • in Krippen
  • im Kindergarten
  • im Kinderhort
  • in Kinderheimen
  • bei Wohngruppen
  • bei betreutem Wohnen
  • in Kliniken
  • in Schulen
  • bei Jugendämtern
  • in Beratungsstellen
  • oder bei Kirchen

Selbstverständlich gibt es auch die Option, eine eigene Praxis zur Therapie von Kindern zu eröffnen. Dort kommen zum Beispiel auch Kinder aus Adoptiv- und Pflegefamilien zur Behandlung oder zur Therapie. Ob der Beruf als angestellter oder selbständig ausgeübt wird, beide Variaten sichern einen Lebensunterhalt auf gehobenem Standard.

Das Ziel der Ausbildung zum Kindertherapeuten

Das Ziel der Ausbildung zum Kindertherapeuten ist eine fundierte Qualifikation für therapeutische Arbeit mit Kindern und Jugendlichen. Diese Arbeit findet immer unter Berücksichtigung der individuellen Situation der Heranwachsenden statt.

An 25 Tagen über einen Zeitraum von 18 Monaten kann diese Ausbildung zum Kindentherapeiten absolviert werden. die Ausbildung findet in Form von mehreren Themen-Seminaren, als Supervision-Blockunterricht und Workshops statt. Unterstützt wird die Ausbildung durch regionale Lerngruppen.

Kursübersicht Kindertherapeut

Kosten der Ausbildung zum Kindertherapeuten

Weiterbildung für alle! Über 200 Fernlehrgänge an Deutschlands größter Fernschule!

Insgesamt fallen für die Ausbildung ohne Unterbringung und Verpflegung ca. 3600,- € an, das sind monatlich 200,- €. Am Ende kann die Ausbildung mit Zertifizierung nach DGSF als Systemischer Kinder- und Jugendtherapeut abgeschlossen werden. DGSF steht für Deutsche Gesellschaft für Systemische Therapie, Beratung und Familientherapie.

Kursübersicht Kindertherapeut


Kindertherapie, Jugendtherapie - Indikationen

Indikationen & Heilanzeigen: die Anwendung von Kindertherapie, Jugendtherapie kann helfen bei:

    Beziehungsschwierigkeiten Depressionen Distanzlosigkeit Esstörungen exzessives Schreien Hautprobleme Hyperaktivität Konzentrationsmangel Lernstörungen Neurodermitis Obstipation Prüfungsangst Schlafstörungen Trennungsangst Trinkschwierigkeiten Verweigerung Ängste
Autor/in des Textes und inhaltlich verantwortlich
Oliver Schubbe, Familientherapeut

Alle Rechte und Pflichten des Textes "Kindertherapie, Jugendtherapie" liegen beim Autor/den Autoren. Der Betreiber dieses Verzeichnisses übernimmt keine Haftung für Schäden, die sich aus dem Gebrauch oder etwaigem Missbrauch der hier vorgestellten Therapie, Heilverfahren, Massage oder Anwendung Kindertherapie, Jugendtherapie ergeben.

Kindertherapeuten, Jugendtherapeutenin der Schweiz
  • Reiki-Meister-Lehrer-Ausbildnerin Eichmüller Wil Bettina Eichmüller

    Reiki-Meister-Lehrer-Ausbildnerin
    lichtewandlung, Reiki-Wil
    9500 Wil
    Schweiz

  • Michele Zechner
    Therapeutin für systemisches Coaching&Hypnose
    3012 Bern
    Schweiz

  • Natascia Hausammann
    Gesprächs- und Hypnosetherapeutin, Iridologin
    3066 Stettlen
    Schweiz

  • Melanie Eglin
    Hypnosetherapeutin
    4312 Magden
    Schweiz

  • Roland Locher
    Living Coach
    7000 Chur
    Schweiz

  • Perry Fehr
    spiritueller Heiler
    8317 Tagelswangen
    Schweiz

  • Sandra Fust
    Tierheilpraktikerin, Heilpraktikerin
    8374 Oberwangen
    Schweiz

  • Alessandro DAngelo
    Dipl. Hypnosetherapeut IGM
    8500 Frauenfeld
    Schweiz

  • Nicole Leuenberger
    Dipl. Hypnosetherapeutin
    8506 Lanzenneunforn
    Schweiz

  • Ayten Cebedak
    Alternativ Medizin / Energetisches Heilen
    8810 Horgen
    Schweiz

  • Sandra Steiner
    Selbständig
    8914 Aeugst am Albis
    Schweiz

  • Karin Rüegg
    Geistheilerin, Medium, Tierkommunikatorin
    8932 Mettmenstetten
    Schweiz

  • Gerda H. Lämmler
    9320 Arbon
    Schweiz

  • Hypnoseschule Schweiz
    Ausbildung der Methode Hypnose
    9410 Heiden AR
    Schweiz


Erfahrungen - Kindertherapie, Jugendtherapie

Es liegen uns leider noch keine Bewertungen oder Erfahrungen vor. Machen Sie den Anfang! Sie bleiben dabei anonym. Teilen Sie Ihre Erfahrungen und helfen anderen Patienten und Klienten. Vielen Dank!

Hinterlassen Sie Ihre Erfahrungen mit "Kindertherapie, Jugendtherapie"

Seien Sie fair und höflich. Unangemessene, falsche oder beleidigende Bewertungen werden nicht akzeptiert und gelöscht.


Wir verwenden Cookies, um Anzeigen und Inhalte zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung dieser Website an Google für Analysen weiter. Wir geben Informationen zu Ihrer Verwendung dieser Website an Partner für Werbung weiter. Diese führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben. Sie geben uns die Einwilligung zu diesen Cookies, sofern Sie diese Webseite nutzen. Details

Verstanden