Synergetik-Therapie: Synergetik-Coaching & Synergetik-Profiling

Beschreibung der Methode "Synergetik"

Was ist „Synergetik”?

Die Synergetik-Therapie fördert durch innere Selbsterfahrung die eigene Lebendigkeit und Handlungskompetenz des Klienten. Im Schwerpunkt geschieht dies durch die synergetische Bearbeitung seiner inneren Bilder. Unverarbeitete Erlebnisse und Konflikte können so nachträglich in der Innenwelt aufgearbeitet werden.

Was ist Synergetik-Therapie?

Lebendigkeit und Handlungskompetenz wiederum korrelieren mit individueller Gesundheit. Die Heilung kann somit nicht von außen erzwungen werden, sondern ist ein Synonym für den harmonischen inneren Zustand des Unterbewußtseins, des Gehirns und der Seele die in ständiger Wechselwirkung mit dem Immunsystem stehen.

Warum Synergetik-Therapie?

In der Synergetik werden die Hintergründe von

  • Krankheiten
  • Befindlichkeitsstörungen
  • Konflikten
  • Ängsten
  • Traumata
  • und Schocks

aufgearbeitet, anstatt die Symptome zu bekämpfen. Dies tut jeder Klient für sich selbst, der Therapeut, bzw Synergetik Coach gibt lediglich Unterstützung und Hilfe zur Selbsthilfe und Selbstheilung.

Die Synergetik liegt mit ihrem naturwissenschaftlichen Hintergrund (Quantenphysik, Chaosforschung, Selbst-organisationsprinzip) absolut im Trend der Zeit. Sie stellt mit ihrem wissenschaftlichen Hintergrund (Selbstorganisation und Lehre vom Zusammenwirken der Kräfte) eine einzigartige Methode in der Therapie, des Coaching und Profiling dar. Die Synergetik hebt sich durch diesen wissenschaftlichen Hintergrund (physikalisch, mathematischen Naturgesetzen folgend) von allen auf dem Markt befindlichen Therapien, Coachings und Profilings deutlich ab.

Statt Symptombekämpfung, mit dem Nebeneffekt der Informationsvernichtung, werden Hintergrundstrukturen von Befindlichkeitsstörungen, Konflikten, Krankheitssymptomen, Ängsten etc. in sogenannten Innenweltreisen aufgefunden und diese eigenverantwortlich, ganzheitlich synergetisch verändert.

Wie arbeitet der Synergetik-Coach?

Die Synergetik-Therapie hat reinen Selbsterfahrungscharakter. Sie ersetzt keine Behandlung im medizinischen oder psychotherapeutischen Sinn. Sie versteht sich vielmehr als sinnvolle Ergänzung zum bestehenden Gesundheitssystem. Sie möchte die Naturheilkunde und die Schulmedizin überall dort ergänzen und unterstützen, wo diese Menschen nicht mehr helfen kann. 

In erster Linie arbeiten Sie selbst. Der Synergetik-Coach bzw. Synergetik-Therapeut begleitet Sie, falls erforderlich mit einer Körperentspannung, in einen angenehmen Zustand der Ruhe (keine Hypnose, keine Psychotherapie). Dieser Zustand ist vergleichbar mit dem der Meditation oder Tagträumen. Bilder und/oder Gefühle, die in Ihrem Unterbewusstsein (Innenwelt) gespeichert sind, können jetzt in Ihr Wachbewusstsein vordringen. Auf diesen „Innenweltreisen“ werden zusammenhängende Informationen (prägende Strukturen) sowie Hintergründe körperlicher und seelischer Beschwerden sowie sozialer Konflikte - begleitet von Gefühlen und/oder Körperreaktionen - sichtbar.

Konflikte und unverarbeitete Erlebnisse (Gedanken-/Energiemuster) können nun von Ihnen in direkter Konfrontation bearbeitet bzw. neu gestaltet werden.

Die jetzt erneut erlebten Ereignisse werden vom Unterbewusstsein als reale Situation wahrgenommen. Dadurch entstehen Rückkopplungen im Gehirn, die Neues von selbst entstehen lassen, das mit dem Prinzip Selbstorganisation erklärbar ist. Sie erfahren sich in Ihren alten Erlebnissen neu handelnd und holen so rückwirkend nicht gemachte Entwicklungsschritte nach. Ihre Handlungskompetenz wird gestärkt.

Wann ist Synergetik-Therapie sinnvoll?

Zum Erkennen von Hintergründen und deren Aufarbeitung bei

  • Krankheitssymptomen, Schmerzen und Befindlichkeitsstörungen, körperlicher oder psychischer Art
  • Konflikten in der Partnerschaft, Familie, im Beruf und in der Schule,
  • Ängsten, Phobien, Schockzuständen, Traumatas, Unfällen und Schlafstörungen,
  • Essstörungen und Suchtproblemen
  • Depressionen und Missbrauch,
  • unerfülltem Kinderwunsch und Geburtsvorbereitung.
  • Zur Sterbebegleitung und Trauerarbeit.

Synergetik-Ausbildungen werden seit 2012 von der "Praxis für Angewandte Synergetik und Psychobionik Berlin" unter der Kursbezeichnung "Neuronal Balance - Synergetisches Wachsen, Helfen und Heilen" angeboten. Mit Abschluss dieser Ausbildung sind die Absolventen in der Lage, alle Inhalte der klassischen Synergetik Therapie einschließlich weiterer ergänzender Elemente korrekt anzuwenden.

Kern der 2-jährigen Ausbildung sind 9 Ausbildungs-Module von 4 bis 7 Tagen Dauer. Ausbildungsort ist Berlin, ein Modul der Ausbildung (7-tägig) findet in einem Mecklenburger Seminarhaus statt. Die Zeit zwischen den Modulen dient den Ausbildungsteilnehmern zum weiteren Selbststudium der theoretischen Grundlagen sowie dazu, das Erlernte praktisch zu üben und zu festigen. Die Ausbildung umfasst z.Zt. 41 praktische Ausbildungstage sowie dem Bedarf entsprechende Gruppenübungstage. Die Größe einer Ausbildungsgruppe liegt jeweils zwischen 6 und 8 Teilnehmern, so dass eine optimale Betreuung durch die Lehrtherapeuten Peter und Ingrid Scharf jederzeit gewährleistet ist.

Die Ausbildungskosten einschl. aller Materialien und Prüfungen betragen aktuell 6800,- Euro. Die Ausbildung ist vom zuständigen Berliner Landesamt als ordentliche Vorbereitung auf einen Beruf anerkannt und sie beinhaltet einen zertifizierten Berufsabschluss.

Infoseite der Synergetik Ausbildung (u.a. mit Rückmeldungen von Absolventen):
http://ausbildung-synergetik.de

Die Ausbildung ist als offizielles Ausbildungsangebot bei der Bundesanstalt für Arbeit gelistet:


Autor/in und inhaltlich verantwortlich
Synergetik-Therapeutin, -Profiler, -Coach, Ausbilderin, Reiki-Lehrerin Renate  Vellberg

Praxis für Synergetik - Profiling, Coaching, Therapie
Synergetik-Therapeutin, -Profiler, -Coach, Ausbilderin, Reiki-Lehrerin
Renate Eymann
74541 Vellberg

Alle Rechte und Pflichten des Textes "Synergetik-Therapie: Synergetik-Coaching & Synergetik-Profiling" liegen beim Autor/den Autoren. Der Betreiber dieses Verzeichnisses übernimmt keine Haftung für Schäden, die sich aus dem Gebrauch oder etwaigem Missbrauch der hier vorgestellten Therapie, Heilverfahren, Massage oder Anwendung Synergetik-Therapie: Synergetik-Coaching & Synergetik-Profiling ergeben.


Synergetik - Symptome & Krankheiten

Indikationen & Heilanzeigen: die Anwendung von Synergetik hilft möglicherweise bei:

  • Asthma
  • Beziehungskonflikte
  • Depressionen
  • Missbrauch
  • MS, Multiple Sklerose
  • Neorodermitis
  • Schmerzen
  • Tinnitus

Synergetik-Therapeuten / Synergetik-Coaches in der Schweiz


Alle Adressen in der Schweiz

Synergetik Videos


Erfahrungen mit Synergetik

Es liegen uns leider noch keine Bewertungen oder Erfahrungen vor. Machen Sie den Anfang! Sie bleiben dabei anonym. Teilen Sie Ihre Erfahrungen und helfen anderen Patienten und Klienten. Vielen Dank!

Hinterlassen Sie Ihre Erfahrungen mit "Synergetik"

Seien Sie fair und höflich. Unangemessene, falsche oder beleidigende Bewertungen werden nicht akzeptiert und gelöscht.