Tai-Chi: chinesisches Schattenboxen (Tai-Chi Chuan, Taiji)

Kategorie Object ( [table] => _heiler_kategorien [tableMethoden] => _heiler_methoden [id] => 151 [name] => Kampfkünste, Kampfsport [text] => Kampfstile und Kampftechniken aus vielen Kulturen mit unterschiedlicher Philosophie um Gegner bei körperlicher Auseinandersetzung zu besiegen. [url] => kampfkuenste-kampfsport [name_en] => Fighting Arts, Combat Sports [text_en] => Combat styles and combat techniques from many cultures with different philosophies to defeat opponents in physical conflict. [url_en] => fighting-arts-combat-sports [methode] => 1 [produkt] => 1 [symptom] => 0 [grusskarte] => 0 [tv] => [forum] => 0 [forum_haupt] => 0 [kontaktanzeige] => 0 [banner] => 0 [bild] => 0 [tableKategorien] => _heiler_kategorien [farbe] => ffffff [TV] => 0 [blog] => 0 )
Krankenversicherung Tai-Chi

Tai-Chi befindet sich im Hufelandverzeichnis. Möglicherweise wird ein Teil der Kosten für Tai-Chi von Ihrer Krankenkasse übernommen.

Beschreibung der Methode "Tai-Chi"

Was ist „Tai-Chi”?

Tai Chi (chinesisches Schattenboxen) ist eine Bewegungskunst, die sowohl geistiges wie auch körperliches Training miteinschließt.

Was ist Tai-Chi?

Das Grundgerüst des Tai Chi (Tai-Chi Chuan, Taiji) bilden 13 Bewegungsformen, sogenannte Bewegungsbilder, die lückenlos ineinander überfließen. Bis die Bewegungsbilder "sitzen", braucht es allerdings recht viel Ausdauer und Hartnäckigkeit, Geduld mit sich selbst und Zeit. Beim chinesischen Schattenboxen wird von einem Energiezentrum in den Hüften (Mitte des Körpers) ausgegangen.

Ziel des Tai-Chi

Durch wohldosierte Bewegungen wird die aus diesem Zentrum fließende Energie weitergeleitet (z. B. zu Händen und Füßen) und in harmonisch wohltuende Bewegungen umgesetzt. Nicht verbrauchte Energie fließt ins Zentrum zurück.

Tai-Chi ist ideal für alle, die geistige und körperliche Entspannung suchen.


Autor/in und inhaltlich verantwortlich
www.baederkalender.de

Alle Rechte und Pflichten des Textes "Tai-Chi: chinesisches Schattenboxen (Tai-Chi Chuan, Taiji)" liegen beim Autor/den Autoren. Der Betreiber dieses Verzeichnisses übernimmt keine Haftung für Schäden, die sich aus dem Gebrauch oder etwaigem Missbrauch der hier vorgestellten Therapie, Heilverfahren, Massage oder Anwendung Tai-Chi: chinesisches Schattenboxen (Tai-Chi Chuan, Taiji) ergeben.


Tai-Chi - Symptome & Krankheiten

Indikationen & Heilanzeigen: die Anwendung von Tai-Chi hilft möglicherweise bei:

  • Angst
  • Bedrohung
  • Disziplin
  • Disziplinlosigkeit
  • Erfolg
  • Erfolglosigkeit
  • Feigheit
  • Fettleibigkeit
  • Fitness
  • Konzentration
  • Kreislaufprobleme
  • Mobbing
  • Mobilität
  • Motorik
  • Mut
  • Selbstaufgabe
  • Selbstdisziplin
  • Selbstverteidigung
  • Selbstvertrauen
  • Stress
  • Willenlosigkeit
  • Ziellosigkeit
  • Zielstrebigkeit
Basis Tai-Chi Adressen-Liste in der Schweiz

Tai-Chi Videos


Erfahrungen mit Tai-Chi

Es liegen uns leider noch keine Bewertungen oder Erfahrungen vor. Machen Sie den Anfang! Sie bleiben dabei anonym. Teilen Sie Ihre Erfahrungen und helfen anderen Patienten und Klienten. Vielen Dank!

Hinterlassen Sie Ihre Erfahrungen mit "Tai-Chi"

Seien Sie fair und höflich. Unangemessene, falsche oder beleidigende Bewertungen werden nicht akzeptiert und gelöscht.


Anbieter
in der Schweiz

Präsentieren Sie sich hier!

Neue und aktualisierte Therapien & Heilverfahren