Tarot, Kartenlegen

Beschreibung der Methode "Tarot"

Was ist „Tarot”?

Tarot ist vereinfacht formuliert eine Art Horoskop, nur eben mit Karten. Es gibt verschiedene Möglichkeiten, in den Genuss von Tarot zu kommen. Zum einen kann sich jemand die Karten durch einen Wahrsager legen lassen. Diese sind dann sofort in der Lage, die aufgedeckten Karten zu deuten. Tarotkarten sind ein Spiegelbild unserer Seele und geben uns Auskunft über unsere Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft. Sie liefern uns auch Hinweise über unser Seelenleben, unsere Einstellungen, unsere Ängste und Träume.

Das Motiv der Karten entscheidet über Glück oder Pech

Auf jeder Tarot-Karte ist dann ein anderes Motiv zu sehen, welches eine Bedeutung hat. Tarot kann auf viele Arten zu Rate gezogen werden. Gerade wenn es um die Liebe, den Beruf, aber auch um die Gesundheit geht, wird Tarot sehr häufig eingesetzt. Natürlich gibt es auch noch die Möglichkeit, von eine großen Stapel Karten, eine Karte zu ziehen. Hierbei entscheidet dann der Zufall. Bei den Tarot-Karten besteht aber auch die Möglichkeit, jeden Tag einen Tageskarte zu ziehen. Damit hat jeder sein ganz persönliches Horoskop in der Hand. Diese Schicksalskarte kann dann für den bevorstehenden Tag verwendet werden.

Tarot-Karten geben Auskunft über alle Lebensbereiche

Die meist angesprochenen Bereiche sind:

  • Liebe und Partnerschaft
  • Beruf und Finanzen
  • Reise
  • Gesundheit und Mittel zur Heilung
  • Kinderwunsch
  • Spirituelle Entwicklung und Karma

Den richtigen Zeitpunkt dank Tarot erkennen können

Die Welt des Tarot ist vielseitig und sollte selbst erkundet werden. Deshalb kann Tarot auch helfen, zu sich selbst zu finden, oder die eigenen Stärken zu erkennen. Sich die Karten legen zu lassen, hat also nichts mit einem Glücksspiel zu tun. Das Gute daran ist, dass die Karten immer wieder anders liegen können, oder eine andere gezogen wird. Was bedeutet, dass eine Veränderung der aktuellen Situation herbeigerufen werden kann. Das geht meistens schon durch die Erkenntnis einer solchen Karte. Denn wer sein Schicksal kennt, kann das eigene Leben auch danach ausrichten. Vielleicht wird schon lange nach einem passenden Partner gesucht. Doch wann der passende Zeitpunkt ist, weiß niemand so recht. Die Tarot-Karten können deshalb einen groben Überblick über die noch kommenden Möglichkeiten bieten und dem Interessenten zeigen, was möglich sein kann, wenn zu einem bestimmten Zeitpunkt, aufgepasst wird.

Herkunft des Tarot

Das Kartenlegen gehört zu einen der ältesten Methoden, etwas über die eigene Zukunft zu erfahren. Ein Tarot Kartenspiel besteht in der Regel aus 78 Karten. Die Karten, so wie sie heute verwendet werden, kamen ursprünglich aus de fernöstlichen Raum nach Europa.

Tarotkarten-Systeme

Es gibt die unterschiedlichsten Namen und Systeme für Tarot, da die Karten sich auch deutlich von einander unterscheiden können.

  • Marseille Tarot, auch als Rider Waite Tarot bekannt
  • Crowley-Tarot
  • Kartenlegen nach Madame Lenormand
  • Kartenlegen mit Engelkarten
  • Kartenlegen mit Skatkarten
  • Kartenlegen mit Spielkarten

Tarotkarten-Leger

Wahrsager mit Tarot, Kartenleger

Tarotkarten zu legen kann gelernt werden. Zwar ist es immer noch von Vorteil, wenn noch ein gewisses Gespür für Tarot oder Karten vorhanden ist. Einfühlungsvermögen ist eine der wichtigsten Eigenschaften, welche ein Kartenleger mitbringen sollte. Gerade im Bezug auf Heilung haben Tarotkarten eine besondere Funktion. So können sie die Seele heilen, oder einem den Weg weisen.

Damit der Leihe auch mal einen Überblick über die Welt der Karten bekommen kann, sollte ein Blick in ein Tarot-Karten-Lexikon oder Vergleichbares geworfen werden. Obwohl das Prinzip immer gleich ist, können Tarot Karten recht unterschiedlich aussehen. Um sich die Karten ordnungsgemäß legen zu lassen, oder auch selbst zu legen, ist das Umfeld auch entscheidend. Jeder, der mehr über seine Zukunft oder sich selbst erfahren möchte, sollte sich dafür etwas Zeit nehmen. Denn nur wenn das Umfeld stimmig ist, kann auch garantiert die richtige Karte gezogen werden.

Ablauf einer Tarotkarten-Sitzung

In den meisten Fällen werden alle Karten aufgedeckt. Hierbei entscheidet sich dann, an welcher Postition die bestimmten Karten liegen. Deren Position bestimmt, wie sich die Vergangenheit zugetragen hat, oder die Zukunft sich gestalten lässt. Auch gibt die Anordnung der Karten einen gewissen Einblick über die Person, welche Schicksalsschläge ertragen wurden, oder wann die nächste große Liebe kommt. Der Klient kann dann eine Frage an den Kartenleger oder Wahrsager stellen und diese hat dann mit Hilfe der Karten die passende Antwort parat.

Sehr häufig wird auch mit eindrucksstarken Symbolen wie Engeln oder auch Rittern gearbeitet. Von Schwertern bis hin zu Herzen - den Symbolen scheinen kaum Grenzen gesetzt. Gerade wenn es um gute Karten, wie das Glück geht, wird das meistens mit Geldmünzen, Sternen, oder ähnlich schönen Motiven faszinierend schön dargestellt.

Kosten einer Tarot-Sitzung

In der Regel wird ein Kartenleger oder Wahrsager angerufen, oder ein direkter Termin ausgemacht. Die Bezahlung einer Tarot-Sitzung kann hierbei recht unterschiedlich verlaufen. Gut möglich, dass ein pauschales Honorar, oder ein Minutenpreis bezahlt werden muss.  Inzwischen gibt es aber auch Foren, die es ermöglichen, dass ein Austausch zwischen Interessenten und jenen, welche es schon sind, stattfinden kann.

Tarot Karten verschenken

Es liegt dann an einem selbst, ob diese Ratschläge angenommen werden, oder auch nicht. Im Übrigen ist das Kartenverlegen auch eine schöne Geschenkidee. Wenn einem Verwandten, oder guten Freund eine Freude gemacht werden möchte, ist Kartenlegen ideal. Denn damit kann man seinem Gegenüber zeigen, dass dessen Wohlergehen einem nicht egal ist. Jeder hat gute Sterne und mit den Tarot Karten können diese auch sichtbar gemacht werden.

  • Skatkarten - Kipperkarten
  • Md.Lenormandkarten / Karten nach russischer Tradition
  • Rider-Waite-Tarot
  • Das Germanische Götterorakel
  • Chor der Engel / Engelkarten / Engelkarten für Kinder / Karma Engel
  • Mondorakel / Edelsteinkarten / Kräuterkarten
  • Karmakarten / Mah Jongg Orakel
  • Tao Orakel / -Zeitkarten
  • Mudraskarten

Tarotkarten sind ein hervorragendes Hilfsmittel, eine praktische Lebenshilfe durch die individuelle Botschaften der Bilder. Sie ermöglichen uns den Zugang zu einer unsichtbaren Welt, die von uns weis und uns Hilfe anbietet.

Seit Urzeiten, befriedigt die Tradition des Kartenlegens wie so viele anderen Wahrsagetechnik die Sehnsucht der Menschen nach Offenbarung der Zukunft und des eigenen Schicksals.


Tarot - Indikationen

Indikationen & Heilanzeigen: die Anwendung von Tarot kann helfen bei:

    Beziehungsprobleme Crowley Tarot Entscheidungshilfe Entscheidungsschwierigkeiten Große Arkana Jahreswachstumszahl Kartenlegen Kartenlegen mit dem Rider-Waite-Tarot Kleine Arkana Konflikte Lebensberatung in beruflichen Fragen Lebensberatung in privaten Fragen Lebenskrise Lebensrad private Fragen Selbsterkenntnis Selbstfindung Selbstveränderung Tarot der weisen Frauen Unsicherheit Wegweiser Wesenszahl Zukunftsdeutung

Tarot Videos



Heilpraktiker, Therapeuten, Psychologen Tarot Adressen in der Schweiz


PLZ-Bereich 5
PLZ-Bereich 6
Kartenlegerin der Schweiz
  • Dipl Lebensberaterin Moos Fahrwangen Graziana Moos

    Dipl Lebensberaterin
    Kraftort
    5615 Fahrwangen
    Schweiz

  • Lebensberaterin, Reiki-Lehrerin, Engel-Therapeutin Imholz Bürglen Manuela Imholz

    Lebensberaterin, Reiki-Lehrerin, Engel-Therapeutin
    Reiki-Therapeutin Manuela Imholz
    6463 Bürglen
    Schweiz

  • Irmhild Beek
    Gesundheitstherapeutin, Reikimeisterin
    2504 Biel
    Schweiz

  • Michele Zechner
    Therapeutin für systemisches Coaching&Hypnose
    3012 Bern
    Schweiz

  • Barbara Witschi-Gunziger
    Aura Soma, Medialität und Spirituelles Heilen
    3612 Steffisburg (Thun)
    Schweiz

  • Philipp Kupferschmid
    Aura-soma Berater & Tiertherapeut
    4106 Therwil
    Schweiz

  • Sandra Jörg-Flury
    Naturheilpraktikerin
    5037 Muhen
    Schweiz

  • Harald H. Kaiser
    Coach, Erwachsenenbildner (SVEB / EWB), Seelsorger
    5116 Schinznach-Bad
    Schweiz

  • dada micceli
    wahrsagerin
    6020 Emmembrücke
    Schweiz

  • Sandra Fust
    Tierheilpraktikerin, Heilpraktikerin
    8374 Oberwangen
    Schweiz

  • Sandra Huber
    dipl. Reikimeisterin / Lehrerin
    8545 Rickenbach Sulz
    Schweiz

  • Jasmin Stemminger
    Therapeutin
    8853 Lachen
    Schweiz

  • René Blaser
    Meditationslehrer Reikimeister
    8902 Urdorf
    Schweiz

  • Gerda H. Lämmler
    9320 Arbon
    Schweiz

  • Claudia LoRe-Stadler
    Energietherapeutin
    9400 Rorschach
    Schweiz

  • Esther und Jürgen Mayer
    Seminarleiterin
    9435 Heerbrugg
    Schweiz


Erfahrungen - Tarot

Es liegen uns leider noch keine Bewertungen oder Erfahrungen vor. Machen Sie den Anfang! Sie bleiben dabei anonym. Teilen Sie Ihre Erfahrungen und helfen anderen Patienten und Klienten. Vielen Dank!

Hinterlassen Sie Ihre Erfahrungen mit "Tarot"

Seien Sie fair und höflich. Unangemessene, falsche oder beleidigende Bewertungen werden nicht akzeptiert und gelöscht.


Wir verwenden Cookies, um Anzeigen und Inhalte zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung dieser Website an Google für Analysen weiter. Wir geben Informationen zu Ihrer Verwendung dieser Website an Partner für Werbung weiter. Diese führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben. Sie geben uns die Einwilligung zu diesen Cookies, sofern Sie diese Webseite nutzen. Details

Verstanden