Vitalpraktik nach Francis E. Vuille

(Vitalpraktik)

Eine Methode/Therapie aus der Kategorie Bewegung, Wahrnehmung, Körper


Vitalpraktik nach Francis E. Vuille ist eine Körperarbeit und erfasst und behandelt immer den Menschen in seiner Ganzheit von Körper, Geist und Seele, als Prävention für die Gesundheit.

Was ist Vitalpraktik ?

Die Körperarbeit umfasst das Durchbewegen von Rumpf sowie der oberen und unteren freien Extremitäten. Muskelverspannungen und Energieblockaden werden durch Energieausgleichstechniken gelöst.

Diagnostik mit Vitalpraktik

Vitalpraktik nach Francis E. Vuille beinhaltet aber auch Lebensberatung und Bewusstseinsarbeit. Dabei gilt es, sich seiner Lebenssituation bewusst zu werden. Die Leiden des Körpers werden als Spiegelbild des Ist-Zustandes betrachtet und es steht die Wiederherstellung der Harmonie im Vordergrund.

Der Vitalpraktiker behandelt also keine Krankheiten im medizinischen Sinne.


Letzte Änderung: 10.07.2020

Alle Rechte und Pflichten des Textes "Vitalpraktik nach Francis E. Vuille" liegen beim Autor/den Autoren. Der Betreiber dieses Verzeichnisses übernimmt keine Haftung für Schäden, die sich aus dem Gebrauch oder etwaigem Missbrauch der hier vorgestellten Methode Vitalpraktik nach Francis E. Vuille ergeben.

Neue und aktualisierte Therapien & Heilverfahren

Wir verwenden Cookies, um Anzeigen und Inhalte zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung dieser Website an Google für Analysen weiter. Wir geben Informationen zu Ihrer Verwendung dieser Website an Partner für Werbung weiter. Diese führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben. Details >

Verstanden